Einladung – Artenreiche Fahrgassen am Staatsweingut Meersburg

Mehr Insektenvielfalt im Weinbau – Artenreiche Fahrgassen am Staatsweingut

Wann: Mittwoch, 17. August 2022, von 15:00 – ca. 17:00 Uhr

Wo: Staatsweingut Meersburg, am Wetterkreuz 88709 Meersburg

Die Teilnahme ist kostenlos

Copyright: Bodensee-Stiftung

Der Insektenschwund ist ein globales Phänomen, das vor allem durch Veränderungen der Lebensräume, Umweltbelastungen und die globale Erwärmung ausgelöst wird. Mit dem Konzept einer insektenfördernden Region können vor allem die Landwirtschaft und Lebensmittelbranche zu einer Trendwende bei Insektenschwund beitragen. Eine Pilotregionen ist die Insektenfördernde Region Bodensee mit landwirtschaftlichen Demonstrationsbetriebe die insektenfördernde Maßnahmen in die Fläche bringen.

Das Staatsweingut Meersburg ist eins dieser Demonstrationsbetriebe. Auf 29 ha sind artenreiche Fahrgassen eingesät die nicht gemulcht werden. Strukturmaßnahmen wie Stein- und Totholzhaufen komplementieren die Maßnahmen in der Fläche.

Wir laden Sie herzlich ein die insektenfördernden Maßnahmen auf dem Betrieb zu besichtigen und sich gemeinsam auszutauschen.

Programm

  • Vorstellung des Projekts „Insektenfördernde Regionen“
  • Vorstellung des Staatsweinguts Meersburg
  • Begehung der artenreichen Fahrgassen
  • Austausch und Diskussion mit anschließender Erfrischung

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 15.08 an bei: carolina.wackerhagen@bodensee-stiftung.org

Weitere Impressionen finden Sie in der Einladung. Die Veranstaltung finden im Rahmen des Projekst Insektenfördernde Regionen statt.