Klimaschutz und Klimaanpassung in der Landwirtschaft stärken

Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) spricht aktuell von einem neuen Rekordhoch von Treibhausgasen in der Atmosphäre. Nach dem extremen Sommer 2018, in dem vielerorts die Landwirtschaft an ihre Grenzen gestoßen ist, müsste jedem klar sein, dass es kein Zurück zur Tagesordnung geben darf. Wir brauchen einen Systemwechsel in der Landwirtschaft hin zu mehr Klimaschutz und Klimaanpassung.

Peer Review in Baden-Württemberg

Bodensee-Stiftung begleitet europäische Delegation  Mit Spannung wurden die Ausführungen von Andrew Hunt und Gill Fennan den Projektkoordinatoren des Interreg-Europe Projektes COALESCCE zur Situation der Bürgerenergie in … mehr

1 47 48 49 50 51 52 53 55