Bodensee-Stiftung mit „love your ocean“ auf der boot

Blue Lakes wird auf der ‘boot’ in Düsseldorf vorgestellt

Ab dem 22. Januar 2023 ist die Bodensee-Stiftung mit ihrem EU-LIFE Projekt Blue Lakes auf der ‘boot’ in Düsseldorf mit dabei. Die Bodensee-Stiftung ist der Einladung der Deutsche Meeresstiftung gefolgt und macht bei der Nachhaltigkeitsinitiative “love you ocean“ mit. Die ‘boot’ in Düsseldorf ist die größte Wassersportmesse der Welt. Auf 600 Quadratmetern wird alleine die Initiative “love your ocean” mit rund 30 Akteure Institutionen, Projekte und Produkt, alles unter dem Motto der UN-Dekade der Ozeanforschung für nachhaltige Entwicklung präsentieren.

Dimitri Vedel, Blue Lakes Projektleiter freut sich auf die Tage am Stand und auf der Bühne der Initiative. “Es wird spannend zu hören, was die Besucher*innen sagen, Wasserbegeisterte eint Meere und Seen sauber halten zu wollen, aber von den Spezialfarben und das Antifouling bei Booten gelangt auch Mikroplastik direkt in die Gewässer,” erklärt Vedel. “Müll ist das zweite große Problem,” so Vedel. Mit dem Stand und den Vorträgen will die Bodensee-Stiftung und dem EU-LIFE Projekt Blue Lakes sensibilisieren und aufklären. Begleitet wird die Initiative mit einem vielfältigen Workshop-Angebot und interessanten Vorträge. Die Messe geht noch bis zum 29. Januar.