EnergieRegion – Effiziente Wärmenetze

EnergieRegion – Effiziente Wärmenetze

Schwarzwald-Baar-Heuberg

Handlungsfeld: Energiewende

Projektziele: Wärmenetze stärken die regionale Wertschöpfung und tragen zum Klimaschutz bei. Das Projekt unterstützt von der Initiierung bis zur Realisierung Gemeinden, Genossenschaften oder Initiativen bei der Umsetzung.

Projektgebiet: Schwarzwald-Baar-Heuberg

Laufzeit: September 2016 – August 2019

Hintergrund

Die Energiewende gelingt, wenn die Wärmewende im Land weiter vorangeht. Nahwärmeversorgungen eignen sich für den ländlichen und Ballungsraum gleichgut und sind ein wichtiger Beitrag zur CO2 – Reduktion. Das Land Baden-Württemberg hat auf dem Weg zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung den Energieverbrauch bis 2050 um 66 % zum Referenzjahr zu senken. Effiziente Wärmenetze sind ein Meilenstein hierfür. Sie bieten eine sichere Versorgung und erlauben eine hohe Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Umsetzung

Bustouren und Exkursionen zu Projekten in der Nähe unterstützt die EnergieRegion organisatorisch und finanziell. Kostenfreie Initial-Beratungen und Planungen beschreiben konzeptionell und/oder finanziell die ersten Schritte zu einem Wärmenetz. Voneinander lernen, austauschen und vernetzen, sind der Schlüssel zur Realisierung. Bei Workshops, Veranstaltungen finden Interessierte, die Informationen zu ihren Fragen. Mit dem Netzwerk können Adressen und Ansprechpersonen leicht gefunden werden.

Kontakt

Ansprechpartner: Dimitri Vedel

E-Mail: mailto:dimitri.vedel@bodensee-stiftung.org

Telefon: +49 7732 9995 47

Homepage: www.energieregion-waermenetze.de

Copyright: Bodensee-Stiftung
Copyright: Bodensee-Stiftung
Copyright: Bodensee-Stiftung