Wanderausstellung für ein blühendes Bodenseeland

Endlich ist sie fertig! Und sie ist schön geworden! Und sie ist schon auf Wanderschaft! Im Rahmen des Projekts „Netzwerk Blühender Bodensee“ haben die Bodensee-Stiftung und die Gestalterin Karin Ott eine  Wanderausstellung entworfen.

Seit diesem Wochenende stehen die insgesamt 13 Banner in Rielasingen-Worblingen (diese Woche im Rathaus, vom 6. bis 9. Juli in der Sparkasse Worblingen und vom 12. bis 16. Juli in der Sparkasse Rielasingen). Dazwischen reist die Ausstellung zum Imkerverein Oberlinzgau. Am Lehrbienenstand im Deggenhausertal, unterhalb des Wattenbergs bei Urnau, emfangen die Imker interessierte Besucher am 5. Juli ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür. Ende Juli geht es dann weiter für zwei Wochen nach Steißlingen.

Besucher der Wanderausstellung finden zahlreiche Informationen und Anregungen, wie man die Bodensee-Landschaft wieder bunter und blütenreicher gestalten kann.

Falls Sie Interesse an der Wanderausstellung haben und weitere Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Bodensee-Stiftung auf (p.troetschler@bodensee-stiftung.org).

 

 

Projekte zu diesem Thema: