vielfaltleben: Natur erleben in Röthis

Unser Stifterverband Naturschutzbund Vorarlberg veranstaltet gemeinsam mit der Vorarlberger Gemeinde Röthis am Samstag, den 29.August, einen kunterbunten Familiennachmittag in der Natur zum Thema Wer wohnt in Wald und Wiese?

Bei einem Spaziergang durch Röthis wird die Natur spielerisch erkundet und in die Rolle verschiedener Tiere und Pflanzen geschlüpft. Käfer werden in der Becherlupe beobachtet, wie Eichhörnchen werden Nüsse gesammelt und wie Schmetterlinge süßer Blütennektar gekostet. Mit dieser und weiteren Veranstaltungen der Reihe „Natur erleben in Röthis“ im Rahmen der Kampagne vielfaltleben wollen der Naturschutzbund Vorarlberg und die Gemeinde Röthis Menschen für die Artenvielfalt begeistern.

Termin: Samstag, 29. August, 14.00 – ca. 17.00 Uhr, Treffpunkt: Kirche Röthis, Zielgruppe: Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern etc., Leitung: Regine Tichy und Mag. Bianca Burtscher.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme gratis. Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhe, die auch schmutzig werden dürfen, Getränk und kleine Jause

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Foto: Bianca Burtscher / ÖNB