Gratulation der Ministerin

Am 19. März war es soweit. Die Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner überreichte solarcomplex und der Bodensee-Stiftung die Gewinnerurkunde. Ganz offiziell ist die Bodenseeregion (Landkreise Bodenseekreis und Konstanz) nun Bioenergieregion und geht als gutes Beispiel den anderen Regionen in Baden-Würrtemberg voran. Das klare Ziel einer regionalen Nachhaltigkiets-Strategie, welche ökologische und soziale Belange ebenso einbezieht wie die ökonomischen, hebt das Konzept der Bodenseeregion von denen der anderen Gewinnerregionen ab.

Neben der Vielzahl von geförderten Maßnahmen innerhalb der Region, profitiert die Bodensee-Region auch von einem intensiven Austausch mit den anderen Gewinnerregionen. Die Erfahrungen aller Akteure werden in einem Netzwerk verbreitet und neue Möglichkeiten zur Kooperation können entstehen.

Die Bodensee-Stiftung freut sich auf die kommenden drei Jahre und hofft auf gute Zusammenarbeit mit allen Bioenergie-Akteuren in der Region. Für alle Fragen rund um die Bioenergie steht Ihnen das Regionalmanagement bei der Bodensee-Stiftung und bei der solarcomplex Ag zur Verfügung.

Projekte zu diesem Thema: