Förderung von blütenbesuchenden Insekten in Kommunen

Die Bodensee-Stiftung hat im Rahmen des Interreg Projekts „Blühendes Bodenseeland“ eine Broschüre mit grenzüberschreitende Best-Practice Beispielen erstellt, um Maßnahmen vorzustellen die blütenbesuchende Insekten auf kommunaler Ebene fördern.

 

 

 

Die Broschüre enthält drei Beispiele:

  • Anlage einer naturnahen Schulhausumgebung – Schaffhausen, CH
  • Umgestaltung einer ganzen Kommune – Rankweil, AT
  • Nachhaltige Pflanzungen im öffentlichen Grün – Radolfzell, DE

In der Broschüre werden die Beispiele kurz beschrieben und mit Bildern anschaulich dargestellt. Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpersonen sind vorhanden, sodass sich interessierte Personen weiter informieren können.  

Die Broschüre finden Sie hier.