European Climate Champions Conference - State of the Art im Klimawandelmanagement

Am 14. und 15. Dezember 2011 findet das Projekt „CHAMP – Climate Change Response through Managing Urban Europe Platform“  seinen vorläufigen Höhepunkt.

Was?           Onlinekonferenz „European Climate Champions”

Wann?         14./15. Dezember 2011

Wo?             www.climatechampions.eu

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam die erarbeiteten Lösungen, Materialien und Konzepte für die Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsmanagement zu diskutieren.

Konferenzsprache ist Englisch. Die Konferenz bietet Lifestreams, Präsentationen und Lifechats. Das Programm finden Sie unter: http://www.climatechampions.eu/index.php/cfc:lives

Ziel des Projekts CHAMP war die Weiterentwicklung und Verbreitung kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements. Anwendungsschwerpunkt war Klimaschutz und Klimawandelfolgenanpassung in Kommunen.  

Die Onlinekonferenz „European Climate Champions“ präsentiert Ergebnisse aus drei Jahren Projektarbeit:

  • Lösungen: 58 Kommunen aus vier Ländern haben an dem Projekt teilgenommen. Die Konferenz wird in Form von Videos, Präsentationen und Fallstudien die vor Ort erarbeiteten Lösungen vorstellen.
  •  Weiterbildung: Ein wesentlicher Aspekt des Projekts war die Erarbeitung von Materialien und Strukturen, um Kommunen bei der Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagementsystems zu unterstützen. Ein Ergebnis ist die virtuelle Trainingsplattform auf www.localmanagement.eu, die in Kürze auch auf Deutsch verfügbar sein wird. Die Konferenz gibt einen Überblick über Funktionen und Inhalte der Plattform – die zu den umfangreichsten Informationsquellen zu den Themen Nachhaltigkeitsmanagement und Klimawandelmanagement gehört, die augenblicklich verfügbar sind.
  • Kooperation: Im Juni des Jahres wurde die „Europäische Partnerschaft für Nachhaltigkeitsmanagement“ ins Leben gerufen. Die Konferenz gibt einen Überblick über die Mitglieder, Organisationsstruktur und Zielsetzung der Partnerschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Diskussionsbeiträge. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.