TTIP stoppen - Freihandel außer Kontrolle / Demonstration und Kundgebung am 8. Mai in Konstanz

Macht alle mit!

Gegen Fracking, Genmais und Dumpinglöhne

Wann? 8. Mai 2014 ab 11:00 Uhr

Wo? Konstanz Benediktinerplatz

Die zentrale Kundgebung findet dann gegen 12:15 Uhr auf dem Markplatz Konstanz statt.

Wir sind natürlich nicht grundsätzlich gegen einen freien Handel. Was wir aber nicht akzeptieren können, ist die Aufgabe der Umwelt- und Sozialstandards, die wir uns in Europa erarbeitet haben und für die die Bodensee-Stiftung auch immer eingetreten ist. Freihandel darf kein Freifahrtschein für GVO in der Landwirtschaft oder Fracking sein – hier geht es nicht um den freien Austausch von Waren, sondern darum, wie und in welcher Landschaft wir leben wollen. Dies gilt umso mehr für die Bodenseeregion mit ihrer einzigartigen (Kultur-)Landschaft.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Demonstration teilnehmen und andere Menschen auf die Kundgebung aufmerksam machen.

 

AttachmentSize
BUND_Demo_TTIP_Flyer_final.pdf134.44 KB