4. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee

Unter dem Leitthema „WERTE SCHAFFEN – REGIONEN STÄRKEN“ findet am 25. und 26. Nov. 2010 im Bildungshaus St. Arbogast in Götzis-Vorarlberg die 4. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee statt. Wie in den Vorjahren haben wieder namhafte Persönlichkeiten und Organisationen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, Liechtenstein und der Schweiz ihre Mitwirkung zugesagt. Zentrales Anliegen der Konferenz ist es, länderübergreifend die Kraft der gentechnikfreien Regionen zu bündeln sowie starke, dauerhafte Allianzen zwischen Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik zu schaffen.

Veranstalter sind das Land Vorarlberg, die Bodensee-Akademie und die Initiative Gentechnikfreie Bodenseeregion. Die Bodensee-Stiftung ist wieder Mitveranstalter. Einladung und Programm sind als Anlage beigefügt.