Auftaktveranstaltung zur Bioenergieregion Bodensee

Am Mittwoch, den 29. Juli 2009, findet die offzielle Auftaktveranstaltung zur Bioenergieregion Bodensee im schönen Dorfgemeinschaftshaus in Nußdorf bei Überlingen statt. Der Gewinn beim Bundeswettbewerb "Bioenergieregionen" gibt der Bodenseeregion die Chance, ihre regionalen Bioenergie-Potentiale weiter auszuschöpfen und die besonderen Stärken der Region zu nutzen.Grundlage ist ein gut funktionierendes Netzwerk, welches durch möglichst intensive Kommunikation die Bioenergie in der Bodenseeregion weiter effektiv und nachhaltig vorantreibt (Wertschöpfungskette), aber auch Interessenskonflikte entschärft bzw. abbaut (Kultur- und Siedlungsraum, Tourismus).

Um 11 Uhr begrüßt Volker Kromrey von der Bodensee-Stiftung, anschließend referieren Walter Göppel, Leiter der Energieagentur Ravensburg und Bene Müller, solarcomplex AG. Zwischen 12 und 13 Uhr haben die Teilnehmer bei einem Imbiss die Möglichkeit zum Gedankenaustausch. Ab 13 Uhr steht dann die Besichtigung des Bioenergiedorfs Lippertsreute auf dem Programm. Die Veranstaltung endet gegen 15 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldung per Mail an Hans-Peter Walz von Solarcomplex.