Reply to comment

Hallo Herr Schulz,

wenn Sie sich den Ton einiger Angler / Fischer kritisieren dann sollten Sie doch auch betrachten das Sie z.T. emotionale Äußerungen einzelner Personen mit den ausgearbeiteten Mitteilungen z.B. des NABU vergleichen.

Auch werden von Vogelfreunden viele Fehlinformationen und Hetze verbreitet, zu Radolfzell ist dann von Massaker die Rede und vom Auslöschen der einzigen (?) Kolonie am Bodensee. Dazu Dr. Manfred Lieser, der Vorsitzende des NABU Radolfzell-Singen-Stockach „das ist Kormoran-Vernichtung“. Oder auch sein Kommentar über die Fischer: „Es geht den Fischern also gar nicht um die Verhinderung oder Begleichung von Schäden durch Kormorane, sondern, wie soeben festgestellt, um das Gewinnen eines Machtkampfes.“ Ist das der Ton den Sie wünschen?

 

Hatte der NABU nicht Wochen vorher an den Gesprächen teilgenommen bei der die Aktion besprochen wurde? Wieso haben die da keinen Einspruch erhoben aber dann Pressemitteilungen geschrieben sie wären von einer Nacht&Nebel-Aktion überrascht wurden? Dort seht auch: „Erfahrungen aus Brandenburg zeigen, dass diese massive Störaktion den gesamten Nachwuchs vernichten wird.“ - die Brandenburger erklären aber es bräuchte 2-3 Aktionen in kalten Nächten um den Bruterfolg nur um 40% zu verringern. Das akzeptieren dort auch die lokalen Vogelschützer. Und das Ergebnis der Aktion in Radolfzell: im Landtag von BW war dann 20% weniger Bruterfolg die Rede.

Herr Schulz wo bleibt den die Rücksicht auf seltene Fischarten oder bleiben die Kormorane bei ihrer Jagt im Vogelschutzgebiet?

 

Noch eine Frage zu den Riesenscheinwerfen – ich habe mal beim BW-Fischereiverband nachgefragt dort wurde mir gesagt „etwas stärkere Taschenlampe“ - und damit haben die echt das 275 Hektar große Naturschutzgebiet ausgeleuchtet? Die Fischer hatten doch vorher untersuchen lassen ob andere Arten im Bereich brüten - Haben die Gegendemonstranten (ich habe gelesen einige hatten Dachlatten mit - waren das Nisthilfen) dies auch getan als diese dort demonstrierten und die Fischer bewarfen?

 

Mein letztes Posting hatten Sie korrekt freigeschaltet - Danke, die Doppelung kam wegen einer Fehlermeldung, war für mich nicht ersichtlich das es beim ersten Mal schon funktioniert hat.

 

Max Fischer

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Fill in the blank