Blog

Ideenwettbewerb Kurzfilm Biodiversität

 Ideenwettbewerb verlängert Einreichfrist bis 30. September

Die Einreichfrist für den Ideenwettbewerb Kurzfilm Biodiversität wird aufgrund von Anfragen von Filmschaffenden um sechs Wochen verlängert.

Woody, das umweltfreundliche Ausstellungsdisplay

http://www.woody-display.de/assets/woody-titel-77a80a8230ff1c1ce9282f6529639c75.jpgIm Rahmen von AgriClimateChange haben wir auch für alle Projektpartner eine Projektausstellung konzipiert und umgesetzt. Wichtig war uns, dass die Ausstellungsdisplays möglichst umweltfreundlich sind.

Ideenwettbewerb zum Thema Biodiversität bei ALB-GOLD

ALB-GOLD veranstaltet in diesem Jahr einen Ideenwettbewerb zum Thema Biodiversität. Mit einem Kurzfilm soll eine breite Bevölkerungsschicht auf das Thema „Wert der Biologischen Vielfalt“ aufmerksam gemacht werden. Dabei soll der Bezug zur Erzeugung oder zum Konsum von Lebensmitteln erkennbar sein. Mit welchen Bildern, mit welcher Botschaft kann man die breite Bevölkerung sensibilisieren, dass man auch beim Lebensmittelkauf Einfluss nehmen kann auf den Erhalt der natürlichen Vielfalt?

Greenpeace sagt: Bee the solution!

http://bienenschutz.org/theme/images/key_visual.jpgGreenpeace hat eine Kampagne zum Bienenschutz gestartet! Da kann man Frau Aigner per Unterschrift unter Druck setzen, Anleitungen zum Bau von Nisthilfen anfordern, das Ganze per social media an seine Freunde weiterverbreiten und natürlich sich generell bei Greenpeace engagieren. Möge es nützen!

Bioenergie aus biologischer Vielfalt: am Hochrhein entsteht eine neue Blumeninsel

Bodensee-Stiftung und Johannihof säen in Gailingen einen Hektar Bioenergie-Blumen aus. Fruchthof Konstanz unterstützt die Aktion.