Biodiversitätskriterien in Standards und Qualitätssiegel der Lebensmittelbranche

 Qualitätssiegel und Standards kennzeichnen Produkte oder Dienstleistungen, die bestimmte Kriterien erfüllen. Sie sind somit eine wichtige Orientierung für diejenigen, die im Unternehmen für den Einkauf bzw. die Qualitätssicherung verantwortlich sind. Siegel und Standards, die gegenüber dem Endverbraucher kommuniziert werden, erfüllen diese Orientierungsfunktion beim Konsumenten. Doch bislang beinhalten nur wenige Siegel und Standards Kriterien für den Schutz der biologischen Vielfalt, d.h. sie sind kein Garant für eine bessere Leistung in diesem Handlungsfeld.

Mit der Initiative „Integration von Biodiversitätskriterien in Standards und Qualitätssiegel der Lebensmittelbranche" soll der Erhalt der biologischen Vielfalt stärker verankert werden. Es geht nichtdarum, ein eigenständiges Biodiversitätslabel zu entwickeln, sondern Kriterien in bestehende Qualitätssysteme sowie Nachhaltigkeitsstandards zu integrieren.

 

 


 


AttachmentSize
13_086_Biodiversitätsflyer_A4_Web.pdf1.75 MB
Lebensmittelstandards Baseline Report Januar 2014.pdf1.33 MB
Food standards baseline report January 2014 EN.pdf1.14 MB
Projektpartner: