Aufruf der Klima-Allianz - Klimabeitrag für Kohlekraftwerke darf nicht blockiert werden!

Klimaschutzziele dürfen nicht gefährdet werden - Begrenzung der Kohleverstromung ist für den Klimaschutz dringend notwendig.

Wie Sie in den letzten Tagen wahrscheinlich verfolgt haben, ist eine scharfe Diskussion um die deutschen Klimaziele 2020 entbrannt, die scheinbar auf der Kippe stehen. Hintergrund war die Veröffentlichung eines Eckepunktepapiers des deutschen Wirtschaftsminister, in dem ein Vorschlag unterbreitet wird wie der Stromsektor die erforderlichen Tonnen Treibhausgase reduzieren soll. Hierzu wird es heute Nachmittag ein Gespräch von Sigmar Gabriel mit den Wirtschaftsminister der Bundesländer geben.

Der geplante „Klimabeitrag“ für Kohlekraftwerke darf nicht blockiert oder verwässert werden. Denn ohne ein wirksames und ambitioniertes Klimaschutzinstrument zur Minderung der CO2-Emissionen im Stromsektor wird die Energiewende scheitern. Deutschland hat sich zu einer 40% CO2-Reduktion bis 2020 verpflichtet. Dazu müssen die Emissionen der ältesten und schmutzigsten Kohlekraftwerke reduziert werden.

Wir bitten Sie um ihre Mithilfe!

  • Bitte schreiben Sie Briefe an die Bundesregierung/ Ihre Landesregierung. Textbausteine und Tipps für den richtigen Adressaten finden Sie im Anhang. Wir freuen uns, wenn Sie uns eine Kopie Ihrer Briefe und Pressemitteilungen senden.
  • Um den politischen Druck  zu erhöhen, haben wir heute gemeinsam mit Brot für die Welt, Germanwatch, Misereor und WWF eine Anzeige in der FAZ geschaltet, die Bundesregierung auffordert die Reduktionziele Deutschlands konsequent umzusetzen. Bitte teilen Sie den Aufruf an Frau Merkel und Herrn Gabriel. Wir haben ein paar Vorschläge für Tweets vorbereitet. Wir freuen uns natürlich auch wenn Sie den Aufruf (ebenfalls im Anhang) auf Ihre Homepage stellen, oder über andere Kanäle teilen.

 Tweets

  • #Klimabeitrag statt alte Kohlemeiler. Kurs halten @sigmargabriel und #angelamerkel für #40Prozent
  • Mit dem #Klimabeitrag saubere Energie fördern. Klimaschutz ist wieder Chefsache. @sigmargabriel und #angelamerkel für #40Prozent
  • #40Prozent braucht #Klimabeitrag und keine #Braunkohle. @sigmargabriel und #angelamerkel: Kurs halten und #Klimaziele sichern
  • #40Prozent braucht moderne Energien, keine alte #Braunkohle @sigmargabriel #angelamerkel: Deutschland hat Verantwortung im #Klimaschutz

 

AttachmentSize
2015_03_25_Ziel im Blick behalten-Anzeige.pdf2.33 MB