Ansaat von Blumenwiesen: erstes Blühbotschafter Tutorial auf YouTube

Radolfzell, 23.06.2020

Auch in diesem Jahr bleibt der Verlust der Insektenvielfalt ein wichtiges Thema. Deswegen sind Blühbotschafter und Imkerverein auch unter erschwerten Bedingungen für eine blühende Landschaft aktiv. So konnte am Samstag, den 09. Mai Bio-Landwirt Karl King mit tatkräftiger Unterstützung vom Imkerverein Markdorf, Blühbotschaftern und der Bodensee-Stiftung eine Blühfläche einsäen.

Die Einsaat der Blühfläche hätte eigentlich ein Teil des Lehrgangs der Bodensee-Stiftung sein sollen: Ein Praxistag für die angehenden Blühbotschafter*innen, um einfach mal „ins Tun“ zu kommen. Auch wenn der Praxistag aufgrund der Kontakteinschränkungen abgesagt werden musste, wurde die Fläche eingesät, denn die Witterungsbedingungen waren ideal! Die Bodensee-Stiftung durfte die Aktion dokumentieren, damit die angehenden Blühbotschafter wenigstens Video-Material zur Verfügung gestellt bekommen können.

Und hier ist es: Das erste Tutoral “Einsaat einer Blühfläche” auf YouTube… Genießen Sie bei Chips oder Popcorn, Kirschen oder Erdbeeren 7-minütiges Bildungs-Fernsehen!