5. Gründach-Forum Insel Mainau: 13. Oktober 2015

„Forschung, Praxis, Innovation - diese Themen stehen beim 5. Gründach-Forum auf der Insel Mainau im Mittelpunkt des abwechslung-sreichen Vortragsprogramms. Exklusiv werden die Ergebnisse des Pilotprojektes „Fernerkundliche Inventarisierung und Potentialanalyse von Dachbegrünung“ vorgestellt, das der Deutsche Dachgärtner Verband (DDV) mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) kürzlich abgeschlossen hat.

Fast überall in Europa wurden in diesem Sommer neue Hitzerekorde aufgestellt. Wie gehen die Kommunen mit der Herausforderung des Klimawandels um? Welche technischen Lösungen liefert die Gründach-Industrie? Und können wir bei der Gebäudeplanung von den mediterranen Ländern lernen? Diesen Fragen stellen sich die eingeladenen Experten. Im Praxisblock berichten Dachbegrünungs-betriebe über die Ausführung begrünter Dächer Spannungsfeld, und das das sich im Bereich Pflege und Biodiversität auftut.

An das Gründach-Forum schließt sich in diesem Jahr der Festempfang zum 30jährigen Jubiläum des Deutschen Dachgärtner Verbandes an. Eine einmalige Gelegenheit, die Entwicklung der Dachbegrünung in den letzten Jahrzehnten nochmals Revue passieren zu lassen und sich mit den Referenten und Kollegen über die Zukunft des Arbeitsfeldes auszutauschen. Das Gründach-Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Dachgärtner Verbandes, der Mainau GmbH, der Landesverbände Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau und Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Baden-Württemberg, der Bodensee Stiftung und der Schweizerischen Fachvereinigung Gebäudebegrünung. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Details finden Sie unter www.dachgaertnerverband.de“ [Bildquelle "The International Green Roof Association - IGRA"]

AttachmentSize
Flyer_5_Gruendach_Forum_Mainau_2015.pdf2.41 MB