Blog

Vorreiter Wal-Mart?

"Wal-Mart auf Öko-Kurs" titelte die Süddeutsche Zeitung am vergangenen Freitag im Wirtschaftsteil. Offensichtlich will der weltweit größte Einzelhändler Obamas kommenden Umweltgesetzen zuvorkommen und jedes einzelne Produkt im Regal mit einem Öko-Label versehen.

Grüner surfen und fliegen

Das kann man uns gerne nachmachen! Grüner im Internet surfen, d.h. die CO2-Belastungen durch die Internetnutzung kompensieren via http://de.forestle.org/. Entsprechend haben wir alle brav unsere Startseiten beim Internetaufruf umgestellt. Forestle ist eine "grüne Suchmaschine", die sich für den Schutz des Regenwaldes einsetzt.

Artenvielfalt im Finanzsektor

Vor zwei Wochen habe ich in Augsburg unser Netzwerk Blühender Bodensee vorgestellt, untermauert mit Zahlen, Fakten und Bildern zum ökologischen und ökonomischen Wert von Bienen / Blütenbesuchern und zur immer blütenärmeren Landschaft.

Gentechnikfrei unterm Eiffelturm

Ich habe es nach wie vor nicht mit Pferden, aber trotzdem weise ich gerne  wieder auf die Kutschfahrt von Maria und Markus Schlegel quer durch Europa hin. Jetzt sind sie schon über 350 Tage unterwegs. Ihre Mission: möglichst viele Menschen in Europa auf die Risiken und Folgen der Gentechnik sowie der intensiven konventionellen Landwirtschaft auf Umwelt und Gesundheit aufmerksam machen. Mittlerweile sind sie in Paris angekommen.

Glück gehabt...

Normalerweise bin ich etwas im Nachteil, wenn es um die Vogelbeobachtung und Fotografie geht: Meine Augen sind so schlecht, dass alles, was auch nur ein wenig weiter entfernt ist, einfach nur ein Punkt ohne Details ist. Außerdem hatte ich bisher noch nicht die 7.000 € für ein professionelles Mega-Objektiv übrig, so dass ich also mit meinem kleinen 300er am Ufer sitze und mit Geduld auszugleichen versuche, wo Natur und Geldbeutel nicht ausreichen.