Blog

Kampf, Krampf und ganz viel Spaß

Hurra, unser Bodensee-Naturschutz-Team "Wir retten den Muskel-Kater!" ist beim 6. Bodensee-Megathlon ins Ziel gekommen. Und das gar nicht mal schlecht. Immerhin sind wir in der Kategorie Mixed-Team unter 223 Mannschaften auf Platz 78 gelandet! Da waren wir selber etwas baff und haben uns natürlich riesig gefreut: Der Naturschutz unter den besten 35%.

Versteigerte Phacelia stehen in Blüte

Blühende Landschaften und kein Ende - momentan ist das Thema schon fast omnipräsent auf unserer Seite. Aber es reiht sich eben gerade ein kleiner Erfolg an den nächsten. Also berichte ich darüber. Aktuell blühen dier ersten Phacelia-Felder rund um Bohlingen und sogar einige Flurstücke auf der Gemarkung meiner schönen Heimatgemeinde Bankholzen, was mich persönlich sehr freut.

Jetzt blüht es auch in Kluftern

 "Den Bienen zum Leben, dem Auge zum Genießen", so kann man die Aktion beschreiben, die im April in Friedrichshafen-Kluftern gestartet wurde.

Danke für meine Arbeitsstelle, danke für jedes neue Projekt

Genau heute arbeite ich seit 10 Jahren für die Bodensee-Stiftung. Und es macht immer noch Spaß - ehrlich gesagt macht es sogar Spaß wie noch nie: Schöne und immer wieder neue Projekte, tolle Kollegen, prima Projektpartner und eine 1A-Kaffeemaschine. Ich bin wirklich froh und dankbar, dass ich für die Bodensee-Stiftung arbeiten kann.

Bio-Schimmele: Jetzt braut zusammen was zusammen gehört

Die Sonne lacht wieder im Bodenseeland. Die Fußball-Weltmeisterschaft wird langsam spannend. Da kriegt man Lust auf ein schönes kühles Bier. Endlich muss man jetzt nicht mehr auf Becks-Einheitsbier oder ähnlich Langweiliges zurückgreifen. Denn die Konstanzer Brauerei Ruppaner hat ein regionales Bio-Bier auf den Markt gebracht.