Wir sind am PoS!

Die Bodensee-Stiftung ist am Point of Sale (PoS) angelangt, wie die Marketingstrategen den Ort des Verkaufsgeschehens umgangssprachlich nennen. Wer bei REWE oder PENNY Bodensee-Äpfel kauft, erblickt obendrauf das Pro Planet Label. Und wenn man die Äpfel aus der Plastikfolie befreit hat, kann man auf dem Pappkarton genauer nachlesen, was genau die Obstbauern in Zusammenarbeit mit der Bodensee-Stiftung und den Imkern so alles leisten. Ob uns jetzt die Spenden und Zustiftungen endlich nur so zufliegen werden? :-)

Demnächst gibt es dann auch eine Projektbeschreibung auf den Kinderäpfeln.

Projekte zu diesem Thema: 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Fill in the blank