Naturnahe Impressionen

Wir waren am 18. Mai den ganzen Tag in der Ostschweiz unterwegs um verschiedene naturnahe Firmenareale zu besichtigen. Unsere Projektpartner von der Stiftung Natur & Wirtschaft hatten ein abwechslungsreiches Exkursionsprogramm zusammengestellt. Gemeinsam mit interessierten Landschaftsarchitekten, Objektplanern und Gartenbaufachleuten nahmen wir die Areale in Augenschein und diskutierten bei herrlichem Sonnenschein mit den Verantwortlichen vor Ort über deren Nutzen, Aufwand und Motivation.

Hier einige Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekte zu diesem Thema: 

Kommentare

Ich wollte mal nachfragen, ob es keine Möglichkeit gibt, der überdimensionalen Holzabbaus in der Region Schienerberg Einhalt zu gebieten. Seit die Forstangelegenheit Landkreissache ist, sieht man nur noch Abbau in riesigem Ausmaß; - Aufforsten... - sieht man überhaupt nicht mehr. Egal ob erfundene Argumente wie Fichte ist nicht Deutsch oder die Natur ist selbst im Stande, sich wieder aufzubauen. Diese Löcher, die da kahlgeschlagen werden, erholen sich lange nicht mehr. Ich kann da nur sagen >>Raubbau!!!<< Dieser Wirtschaftszweig holt nur raus, ohne etwas reinzustecken. 6 Tage in der Woche fahren im Schnitt mindestens 3 große LKWs mit langen Stämmen an meinem Haus vorbei. Das ist m. E. ein unwiederbringbares Defizit für die Natur.

Was nutzt da diese Alibihandlung, einen neuen Wald aufzubauen wie in Steißlingen/Eigeltingen.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

Mit freundlichen Grüße

Berthold Stengele

Guten Tag Herr Stengele!

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag. Ich gebe allerdings zu, dass ich zu dem von Ihnen angesprochenen Thema nichts sagen kann, da ich mit der Situation - beispielsweise auf dem Schienerberg - nicht vertraut bin und keine Übersicht über die dortige Bewirtschaftung habe. Ich denke, dass der NABU oder BUND vor Ort dazu sehr viel mehr sagen können.

Hallo,

wirklich klasse Fotos. Hier in Hildesheim beginnt diese Woche ein Projekt, bei den verschiedene Plätze der (Innen-)Stadt mit Grünpflanzen, Holzstämmen und anderen natürlichen Produkten ausgestattet wird, um den Menschen zu zeigen, dass eine grüne Umgebung sich positiv auf das eigene Empfinden auswirken kann. Wenn mein Büro in dem Umfeld wäre, wie auf den Bilder zu sehen, ich wäre mit Sicherheit um einiges glücklicher :)

Klasse Sache! Viele Grüße aus Niedersachsen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Fill in the blank