Biodiversität aus der Tube

Ohne geht heute wohl nicht mehr: Die Europäische Kampagne zum Thema Wirtschaft und Biodiversität hat ein Video veröffentlicht, dass man über Youtube ansehen kann. Und hey, warum auch nicht! Heute gibt es nichts und niemanden mehr, der nicht auch Youtube-Star werden kann: ob niedliche Katze, Ungeschick jeglicher Art (ob geschmackvoll spaßig oder Jackass-dümmlich) oder Produktbeschreibung. Es gibt sogar Videos, die nichts anderes zeigen, als das "unpacking" von Produkten.Warum sollte also nicht auch Biodiversität aus der Tube kommen? Bleibt zu hoffen, dass das Anliegen der Kampagne davon befördert wird. Wer weiss: vielleicht wird man später sagen, dass dies der Zeitpunkt war, als Biodiversität - wie sagt man so schön: "went viral".

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Fill in the blank