Bienen im Blätterwald

Das Bienensterben rauscht durch den Blätterwald. Ist natürlich im Frühjahr auch ein dankbares Thema für die schreibende Zunft. Gewohnt seriös berichtete gestern die Süddeutsche Zeitung auf der Wissen-Seite über das Bienensterben und die Bestäubungsleistung von Wildbienen. Dabei wurde auch über den Konstanzer Wilbienen-Experten Dr. Mike Herrmann (www.mauerbienen.com) berichtet, der Wildbienen züchtet und an die Obstbauern am Bodensee verkauft. Hier geht`s zum SZ-Artikel "Wilde Bienen, dicke Himbeeren".

Auch die BILD-Zeitung lässt das Bienensterben nicht kalt und so war kürzlich ein bewährt dramatischer Artikel zu lesen, siehe Anlage.

Das Foto stammt vom Netzwerk Blühende Landschaft, vielen Dank.

AnhangGröße
BILD-Artikel - Unsere Bienen sterben aus.pdf230.46 KB
Projekte zu diesem Thema: 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Fill in the blank