AgriClimateChange auf der Agrarwelt

Von Freitag bis Sonntag präsentieren wir unser Projekt "AgriClimateChange - mehr Klimaschutz in der Landwirtschaft" bei der Agrarwelt-Messe in Friedrichshafen. Mit im Gepäck ist natürlich unsere neue Ausstellung zum Projekt, dazu aber auch die aktuellen Jahresberichte, lecker Bodensee-Honig zum Verkosten und ein Besucher-Quiz zum Thema "Klimaschutz und Landwirtschaft. Dazu präsentiert Volker Kromrey unser Projekt am Samstag um 15 Uhr in der Halle B4.

Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher am Stand B4-610.

Kommentare

Hallo,

wurden in der Präsentation des Projekts auch bereits Informationen gegeben, welche landwirtschaftlichen Maßnahmen bestimmt werden konnten, die zur Reduktion der Energieverbrauchs und Treibhausgasen beitragen? Oder wird dies erst im Rahmen der Projektdurchführen ermittelt? Wenn ja, wann und wo werden die Ergebnisse präsentiert bzw. wo im Internet kann ich die Ergebnisse/Präsentation der Ergebnisse finden?

Vielen Dank und beste Grüße,

Joachim

Hallo,

wir bewegen uns zunächst auf der einzelbetrieblichen Ebene. Je nach Analyseergebnis entwickeln wir gemeinsam mit dem Betriebsleiter Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen. Ein Kompendium der Maßnahmen wird es sicher erst im zweiten Halbjahr 2013 geben. Einen guten Überblick zu Klimaschutzmaßnahmen in der Landwirtschaft liefert z.B. die Klimastrategie Landwirtschaft der Schweiz (http://www.news.admin.ch/NSBSubscriber/message/attachments/23213.pdf).

Viele Grüße

Patrick Trötschler

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Fill in the blank